Startseite

Stellenanzeige SHK für IT

Ab 01.01.2020 sind an der theologischen Fakultät zwei Stellen für studentische Hilfskräfte im Bereich IT/Administration zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt 4h pro Woche. Auf Wunsch können die Verträge auch in einer Person zusammengeführt werden.

Folgende Aufgabenbereiche sind von der studentischen Hilfskraft zu bearbeiten:

  • Einrichtung von neuen PCs und Laptops
  • Installation von Software
  • Sicherheitsüberprüfungen
  • Lösen von IT-Problemen der Professor:innen und Mitarbeiter:innen der Fakultät
  • Technische Begleitung von großen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Hardware und Peripheriegeräten
  • Unterstützung bei der Erstellung der neuen Homepage in Typo3

Die studentische Hilfskraft sollte über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • technisches Verständnis im Allgemeinen
  • umfassende Kenntnisse von Microsoft Windows ab Version 7
  • Kenntnisse von Microsoft Office
  • Grundkenntnisse in HTML und CSS
  • die Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu erklären
  • zeitliche Flexibilität

Wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig, wären darüber hinaus Erfahrung mit Content Management Systemen sowie mit Apple-Systemen.

Die Arbeit erfolgt in einem Team mit einem Administrator vom Universitätsrechenzentrum, der IT-Beauftragten der Fakultät und ein oder zwei weiteren studentischen Hilfskräften, jedoch weitestgehend selbst organisiert. Zu Beginn der Tätigkeit erfolgt eine umfassende Einweisung durch das Team.

AlmaWeb für Studienplatzwechslerinnen und -wechsler

16.10.2019

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Gestaltung des Studienleistungskontos für Wechslerinnen und Wechlser des Studienplatzes, die nach der für sie geltenden Prüfungsordnung an der Theologischen Fakultät Leipzig einige Semester studieren möchten, nicht immer sofort überschaubar ist.

Durch das Studienbüro wird am Mi, dem 16.10.2019; 10:45 bis 11:15, SR 4, eine Veranstaltung angeboten, die Ihnen die Anmeldungen in Alma-Web für Module und Lehrveranstaltungen erleichtern wird.

letzte Änderung: 14.10.2019