Hier finden Sie alle gesammelten Informationen zur Einschreibung und zum Stundenplan an unserer Fakultät.

zur Vergrößerungsansicht des Bildes: Eine Hand beim Ausfüllen eines Fragebogens
Eintragung in ein Formular, Foto: colourbox.de.

Aktuelles, Semesterplan, KVV

Informationen zu Fakultät, Semesterplan, Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis und Durchführung der Lehrveranstaltungen für das jeweilige aktuelle Semester.

Lehramt Evangelische Religion: 18. März (Mo), 12.00 Uhr bis 25. März,17 Uhr (Mo) (tool)
Evangelische Theologie: 19. März (Di), 12.30 Uhr bis 27. März, 17 Uhr (Mi) (AW)
BA Judentum und Veranstaltungen Philosophie: 20. März (Mi), 12.00 Uhr bis 25. März, 17 Uhr (Mo) (tool

Betreute Moduleinschreibung:

Lehramt Ev. Religion: 18. März 2024, 14:30 Uhr
Diplom/ Kirchliches Examen: 19. März 2024, 14:30 Uhr
BA Judentum/ Philosophicum/ Wahlbereich: 20. März 2024, 14:30 Uhr

Zoom:
Meeting-ID: 810 8082 0167
Kenncode: 295623

Der Semesterplan für das kommende Semester wird immer zum Ende des Monats hochgeladen, in dem die Vorlesungszeit endet.

SEMESTERPLAN Sommersemester 2024
PDF 299 KB

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis ist in AlmaWeb einsehbar. Das Verzeichnis für das neue Semester wird immer zum Ende der Vorlesungszeit veröffentlicht.

KVV Theologische Fakultät

Einschreibung in die Lehrveranstaltungen und Module an unserer Fakultät

Die Einschreibung in die Lehrveranstaltungen und Module der Theologischen Fakultät werden für Studierende im Lehramt Evangelische Religion, im Wahlbereich der Geistes und Sozialwissenschaften und den Schlüsselqualifikationsmodulen über Tool realsisert.
Die Studierenden der Evangelischen Theologie nutzen die direkte Einschreibung in AlmaWeb.
Nach der Einschreibungsperiode werden alle Anmeldungen in AlmaWeb gebündelt und stehen Ihnen dann ca. 3 Tage nach Ende der Einschreibefristen dort zur Verfügung.
Bitte bedenken Sie, dass Sie sich im Regelfall mit Modulanmeldung auch an die Prüfung anmelden.

Die Einschreibung in Module des Lehramts Evangelische Religion erfolgt über Tool. Bitte überprüfen Sie vorab im STUDIENVERLAUFSPLAN
PDF 514 KB
, welches Modul belegt werden sollte, wenn Sie den Empfehlungen folgen wollen, um einen möglichst überschneidungsfreien Stundenplan zu erzielen.

Im Falle eines Erweiterungsstudiums oder nach einem Wechsel aus einer andereren Universität, bei Modulwiederholungen nutzen Sie bitte ebenso den STUDIENVERLAUFSPLAN
PDF 514 KB
für Ihre individuellen Planungen. Anhand der früheren Semester (KVV AlmaWeb) können Sie frühzeitig planen, auf welchen Zeitfenstern die Veranstaltungen eines Modul voraussichtlich liegen.

Im Zweifel erkundigen Sie sich sehr gerne im Studienbüro.

Nach der Einschreibung in Tool haben Sie noch einige Tage Zeit, Ihre Belegungen zu ändern. Nach Abschluss der Einschreibung werden die Anmeldungen durch das Studienbüro nach AlmaWeb exportiert. Das dauert im Regelfall zwei bis drei Tage. Bitte nutzen Sie die Moodle-Links, die im KVV in AlmaWeb hinterlegt sind, um sich in den Kurs der Lernplattform einzuschreiben. Ebenso finden Sie im KVV organisatorische Informationen und Literaturhinweise.

Die Einschreibung in Module des Studiengangs BA Judentum in Tradition und Gegenwart erfolgt über Tool. Bitte überprüfen Sie vorab, welche Module Sie belegen sollen, um einen möglichst überschneidungsfreien Stundenplan zu erzielen. KOnsultieren Sie gerne die Modulübersicht
PDF 318 KB
.

Im Zweifel erkundigen Sie sich sehr gerne im Studienbüro.

Nach der Einschreibung in Tool haben Sie noch einige Tage Zeit, Ihre Belegungen zu ändern. Nach Abschluss der Einschreibung werden die Anmeldungen durch das Studienbüro nach AlmaWeb exportiert. Das dauert im Regelfall zwei bis drei Tage. Bitte nutzen Sie die Moodle-Links, die im KVV in AlmaWeb hinterlegt sind, um sich in den Kurs der Lernplattform einzuschreiben. Ebenso finden Sie im KVV organisatorische Informationen und Literaturhinweise.

WICHTIGE HINWEISE ZUR EINSCHREIBUNG in die Fachpraktischen Seminare im Sommersemester 2024

Aufgrund erhöhter Nachfrage im Wintersemester 2023/24 ist der Einschreibeprozess in die Fachpraktischen Seminare im Sommersemester 2024 vierstufig angelegt:

  • bis 18.3.: Vorabeintragung von Studierenden mit bewilligtem Härtefallantrag (individuelle Information per Mail)
  • 18.3.: reguläre Einschreibung der Lehramtsstudierenden (OS/GYM/SOP)
  • 20.3.: Wahl der Praktikumsgruppe für Studierende auf der Warteliste (D/KE) (Hierzu wird ein Link wird per Mail 9:00 Uhr zugeschickt. Es gilt das Windhundverfahren.)
  • 21.3.: Restplätze sind über AlmaWeb für D/KE-Studierende buchbar

Allgemein

Die Einschreibung in Module und Lehrveranstaltungen der Studiengänge Evangelische Theologie erfolgt im Regelfall über AlmaWeb. Bitte überprüfen Sie vorab in den Studienverlaufsplänen welche(s) Modul(e) und Lehrveranstaltungen Sie belegen wollen, und welche Module aus dem letzten Semester noch "offen" sind, so dass Sie diese möglichst zeitnah schließen.
Im Zweifel erkundigen Sie sich sehr gerne im Studienbüro, ob noch Module offen sind oder welche Belegungen Sie vornehmen sollten. Bitte beachten Sie insbesondere im Hauptstudium zusätzlich die Bestimmungen der PO Ihrer Landeskirche.


Nach der Einschreibung in AlmaWeb haben Sie noch einige Tage Zeit, Ihre Belegungen zu ändern. Nach Abschluss der Einschreibung sind die Anmeldungen fix. Sie können sich noch von den Veranstaltungen abmelden. Falls Sie eine zusätzliche Veranstaltung belegen möchten oder einen Modulwechsel (= Änderung der Prüfungsform) vornehmen möchten können Sie das per Formular, unterzeichnet durch die jeweiligen Modul- oder Lehrveranstaltungsverantwortlichen per Mail/ zu den Sprechzeiten bei den Mitarbeitern im Studienbüro vornehmen. Sie haben dafür bis zum Ende der dritten Vorlesungswoche Zeit.

Bitte nutzen Sie die Moodle-Links, die im KVV in AlmaWeb hinterlegt sind, um sich in den Kurs der Lernplattform einzuschreiben. Ebenso finden Sie im KVV organisatorische Informationen und Literaturhinweise.

 


Einschreibung Alte Sprachen

Für die grundlegenden Module in den Alten Sprachen tragen Sie sich in die Module ein und extra noch in die dazugehörige Lehrveranstaltung, den Sprachkurs.

In die aufbauenden Sprachkurse tragen Sie sich ab dem Wintersemester 2021 nur noch direkt in den Sprachkurs ein. Wenn Sie die Fakultätsprüfung ablegen möchten melden Sie das bis zum 10. Januar/ 1. Juni 2021 selbständig im Prüfungsamt Theologie an. Wenn Sie sich für die staatliche Ergänzungsprüfung entscheiden melden Sie das bitte im LaSuB an.

Einschreibung Philosophie

Bitte schreiben Sie sich nur noch über Tool in die Veranstaltungen im Modul Philosophie oder im Wahlpflichtbereich ein. (Dafür sind in Tool zwei Gruppen hinterlegt). Ihre Anmeldungen werden dann durch das Studienbüro nach AlmaWeb übertragen, ebenso die Modulanmeldung. Bitte denken Sie daran, dass Sie für das Modul Philosophie zwei Veranstaltungen belegen:

  1. eine Vorlesung und
  2. ein Seminar oder eine Übung/ Kolloquium

Zusätzlich können Sie in AlmaWeb das Tutorium Philosophiegeschichte zur Vorbereitung auf das Philosophicum belegen (Wahlpflichtbereich Systematische Theologie)


Lehrveranstaltungen anderer Fakultäten Universität Leipzig

Sie können sich Lehrveranstaltungen im Umfang von jeweils 10 LP im Grundstudium und Hauptstudium aus anderen Fakultäten anerkennen lassen, wenn diese einen relevanten Bezug zum Studium der Theologie aufweisen.

Bitte melden Sie sich dafür bei den Semesterplaner*innen/ HelpDesk ggfs. bei den Dozent*innen der jeweiligen Fakultät unter Angabe Ihrer Matrikelnummer/ Studiengang/ studentischer Mailadresse!!!! an und erkundigen sich, ob die Auslastung eine Aufnahme erlaubt.

Am Ende der Veranstaltung lassen Sie sich den Besuch (Teilnahme) auf dem Belegbogen Wahlpflichtbereich
PDF 70 KB
bestätigen oder reichen einen Leistungsschein im Prüfungsamt Theologie zur Verbuchung ein. => siehe Anerkennungen.

Ansprechpartner Theologische Fakultät

Semesterplanung und Moduleinschreibung

Dr. Andreas Zecherle

Dr. Andreas Zecherle

Studienbüro/Theologische Fakultät
Institutsgebäude
Beethovenstraße 25
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97 - 35403

Studienberatung

 Johanna Scheithauer

Johanna Scheithauer

Wiss. Mitarbeiterin/Curricularmanagerin

Theologische Fakultät
Institutsgebäude
Beethovenstraße 25
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97 - 35408

Sprechzeiten
Sprechzeit: Do: 10-12 Uhr und 13-16 Uhr oder n.V.
Tel: 0341-9735408

Das könnte Sie auch interessieren

Leitbild unserer Fakultät

mehr erfahren

Forschung

mehr erfahren