Hier finden Sie eine Auswahl von Publikationen der Mitglieder des Kompetenzzentrums für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung.

Publikationen

Auf dem Bild sind die Rücken verschiedener Bücher zu sehen.
Hier finden Sie Veröffentlichungen von KreDo-Mitgliedern.

Ausgewählte Publikationen

Was bedeutet Religion für Rechtsextremismus?

Zunehmend machen rechtspopulistische und rechtsextreme Akteur:innen in Deutschland und Europa „den Islam“ oder „die Muslime“ für das Entstehen gesellschaftlicher Konflikte verantwortlich.

Zum Artikel

Der Antisemitismus der Anderen

Bereits seit einigen Jahren schwelt eine Diskussion über einen neuen Antisemitismus. Im Fokus dieser Debatten finden sich immer häufiger Einwanderer:innen, vor allem aber Muslim:innen wieder.

Zum Artikel

Blogbeitrag von Julia Schuler und Oliver Decker

Verschwörungstheorien kursieren im Rahmen von Corona, judenfeindliche Ausschreitungen bei Protesten um den Israel-Palästina-Konflikt, rechtsextrem motivierte Übergriffe und Attentate.

Zum Blogbeitrag

Religion und Rechtsextremismus

Mit den beachtlichen Erfolgen rechtsextremer Parteien und Bewegungen – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit – rückt zunehmend das Thema Religion als ein Teilaspekt des Rechtsextremismus in den Vordergrund.

Zum Artikel

Mehr zum KreDo

Mitglieder

mehr erfahren

Leipziger Autoritarismus Studie

mehr erfahren

Pressespiegel

mehr erfahren