Vorkurs Lehramt

Anmeldung bis 15. September

Studienbüro Theologie

Johanna Scheithauer

Telefon:
0341-9735472

Einführungskurs für das Lehramt 01-SQM-20

Modul 01-SQM-20 Grundlagen der biblischen Traditionen und der Geschichte des Christentums 
20. - 27. September 2017  Theologische Fakultät Leipzig
Worum dreht sich das Fach „Evangelische Religion“ und wie studiert man das? Diese Orientierungsphase will Studierenden einen ersten Einstieg verschaffen. Empfohlen wird die Teilnahme vor allem für diejenigen, die keine oder wenige Vorkenntnisse mitbringen. Hier darf alles gefragt werden. Die einzelnen Einheiten wollen sowohl auf die Inhalte des Studiums allgemein aber auch ganz konkret auf die Veranstaltungen des 1. Fachsemester (1-SQM-20) vorbereiten. Die Orientierungsphase steht ausdrücklich auch Studierenden des Faches Ethik offen.
Durchführung:  Prof. Dr. Dr. Andreas Schüle/ Johanna Scheithauer/ Gabriel Nescholta
Zum Programm* (vorbehaltlich organisatorische Änderungen)
Datum Vormittags 9.30-12.00 Nachmittags: 14-16 Uhr
20. Sep Christentum, Evangelische Religion – und ich. Wo anfangen? Noah, Paulus, Augustinus, Luther – wer war das noch ... ? Was ist mein Ausgangspunkt?
21. Sep Die Bibel – ein Buch mit sieben Siegeln? Öffnen wir’s gemeinsam! Wie die Bibel ‚akademisch’ lesen? Hilfestellungen.
22. Sep Was ist „christlich“ – und wo passiert das? Dogma, Frömmigkeit, Ethik, Liturgie.   Einführung in die Bedeutung von Spiritualität, Gebet und Gottesdienst   
23. Sep frei Frei
24. Sep Gottesdienstbesuch in der Thomaskirche frei
25.9. Was gibt’s zu feiern? Christliche Symbolik und christliche Feste (Beginn mit Rundgang in der  Thomaskirche) Christlicher Glaube im Konflikt. Wo eckt der Glaube heute an? Und warum eigentlich?
26.9. Christentumsgeschichte. Ein erster Überblick Das Fach Ev. Religion an der Uni Leipzig – Infos zum Studium
27.9. Christentum, Judentum, Islam – haben alle denselben Gott? Vorbereitung auf das Semester. Wie lernen?
letzte Änderung: 26.07.2017